War das schon alles? Für alle, die noch was vorhaben!

Selbstaufstellung
eines Anliegen...

...nach Franz Ruppert (IoPT)

„Jeder Mensch hat auch ein Bedürfnis nach sich selbst...“

Identitätsorientierte Psychotraumatherapie (IoPT) klärt die eigene Identität, fördert die Entwicklung gesunder psychischer Strukturen, macht Trauma-Überlebensstrukturen begreifbar und unterstützt die Begegnung der gesunden Strukturen mit den abgespaltenen traumatisierten Anteilen.

In einer Selbstaufstellung (Einzelaufstellung mit Bodenankern) Ihres Anliegens klären wir unbewußte Mechanismen, Reaktionen und Muster, die in Ihnen arbeiten und ggfs. verhindern, dass Sie Wohlbefinden, Wünsche, und Ziele erreichen.

Durch die Anliegenmethode können Sie Hintergründe von seelischen Befindlichkeiten erfahren, wirkungsvoll psychische Veränderungsprozesse erleben und eine gesunde Beziehung zu sich selbst finden.

Unbewusste Verstrickungen mit der Familiengeschichte und Traumata in vielfältiger Form verhindern Lebenszufriedenheit, stören Bindungsfähigkeit und generieren körperliche Symptome.

Die geklärten Verstrickungen und Muster/Reaktionen können danach mittels Körperarbeit integriert bzw. bearbeitet werden.

Zertifikat-Grit-Wellnitz Zertifikat-Grit-Wellnitz

Kennenlern-Aktion

4 Sitzungen - ein Preis!

Vier Sitzungen sind ein realistischer Zeitraum um auf der körperlichen Ebene etwas zu verändern und etwas Neues zu lernen.

Ich lade Sie ein die Grinberg-Methode mit der Arbeit an einem Symptom kennen zulernen. 

4 Sitzungen zum...

Aktionspreis von     140 € statt 280 €